V&S Kernteam

„Wer komplexe Probleme mit einer Methode lösen will, der hat noch etwas zu lernen.“

„Höchstleistung wird möglich durch Führung hin zur Selbstorganisation.“

„Agilität ist wie Freundschaft: Ein soziales Resonanzphänomen, das auf gegenseitiger Freiwilligkeit beruht. Implementierung führt zu nichts.“

„Es gilt das sowohl als auch. Organisationale Ambidextrie ist die Fähigkeit sich gleichzeitig zu optimieren und zu erneuern. Die Schwierigkeit ist den Spannungsbogen zu halten.“

„Organisationen können meist mehr als sie glauben. Wenn Teams durchzünden geht’s richtig los.“

„Viele Werkzeuge aus dem agilen Werkzeug-Koffer machen strukturelle Probleme sichtbar. Es ist die Verantwortung des Managements, diese Probleme zu lösen. Sonst ist die Nutzung dieser Werkzeuge kontraproduktiv.“

„Wenn Leute von Agilität als ’neue Methoden‘ sprechen, dann haben sie meist wenig verstanden. Agilität ist im Kern: Überregulierung reduzieren, funktionale Silos abbauen, Herausforderungen mit Teams verbinden.“

„Die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen ist absolut auf Augenhöhe, fast familiär.“

„Neues Management hat genau einen Zweck: Wettbewerbsfähigkeit. Alles andere ist Romantik.“

„Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter wünschen sich Wissen über Methoden, um Verbesserungen von Prozessen herbeizuführen. Die eigentliche Ursache nach diesem Wunsch der Methodenkompetenz ist jedoch die angewöhnte Unfähigkeit zur Lernfähigkeit und Veränderung.“

Werde ein Teil von V&S

Bewerbung

Das eigene Wissen und Können im Rahmen von Verbesserungsprojekten und Organisationsentwicklung erfolgreich anzuwenden treibt dich um und an? Du arbeitest am besten selbstbestimmt und zugleich in Teams eingebunden? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir suchen Kollegen und Kolleginnen, …

  • … die für die Sache brennen und die durch ihre mitreißende Art und ihre Fähigkeit, Geschichten zu erzählen, das »Feuer« auch bei unseren Klienten entzünden.
  • … die durch ihre fachliche und soziale Kompetenz begehrte Gesprächspartner:innen sind, und auch einen harten Diskurs nicht scheuen.
  • … denen es mit ihrer Macher-Mentalität gelingt, Skeptiker zu überzeugen und Veränderungen schnell und nachhaltig sichtbar zu machen.
Fühlst du dich angesprochen?

Schick uns einfach deine vollständigen Bewerbungsunterlagen und wir melden uns innerhalb einer Woche persönlich bei dir. Den weiteren Bewerbungsprozess besprechen wir dann direkt.

Bewirb dich entweder initiativ oder auf eine konkrete Stelle auf unserer Karriere-Seite.

Hinter den Kulissen

Einblick in unseren Alltag

Was machen Berater eigentlich, wenn sie nicht gerade beim Kunden Workshops geben
oder Produktionsabläufe unter die Lupe nehmen?