So erreichen Sie uns:

Telefon:
+49 (0) 700 - VUNDS 000
+49 (0) 700 - 88637 000
 
E-Mail:
 
Standort Hannover:
Vollmer & Scheffczyk GmbH
Leisewitzstraße 41
30175 Hannover
 
Standort Stuttgart:
Vollmer & Scheffczyk GmbH
Feuerseeplatz 14
70176 Stuttgart
 
Geschäftsführung:
Dipl.-Ing. Benno Löffler
Kontakt

Unsere Prinzipien

V&S versteht sich als Kaderschmiede für den neuen Maschinenbau. Wir sagen das nicht nur. Wir handeln auch danach. Damit alle Mitarbeiter ihre Entwicklungspotenziale individuell ausschöpfen können, haben wir unsere V&S-Prinzipien entwickelt. Sie bieten größtmögliche Orientierung und gleichzeitig jede Menge Entfaltungsfreiraum.

Unsere Prinzipien im Einzelnen:

Freiheit = Selbstbestimmung = Selbstverantwortung = jeder entscheidet

»Ich habe das Recht und die Pflicht, zu entscheiden. Für alles was ich tue, übernehme ich die Verantwortung. Für alles, was ich nicht tue auch. Ich bin für meine Weiterbildung selbst verantwortlich. Ich bin für mein Gehalt selbst verantwortlich. Ich bin für meine Arbeitszeit selbst verantwortlich. Ich bin für mein Wohlergehen selbst verantwortlich. Ich bin für mich verantwortlich. Ich bin für den Erfolg oder Misserfolg beim Klienten verantwortlich. Ich mache mir die Konsequenzen meines Handelns und nicht-Handelns bewusst und verantworte diese. Damit aus Freiheit keine Anarchie wird, schaffe ich Transparenz über meine Tätigkeiten und Entscheidungen.«

Konsultation

»Ich hole mir Rat von Kollegen. Von Könnern. Wann immer ich etwas Wesentliches zu entscheiden habe, gehe ich so vor. Meetings sind dafür da, Wissen, Fakten, Meinungen und Standpunkte auszutauschen. Es braucht keinen Konsens. Entscheidungen werden danach von einem Entscheider getroffen. Nicht von Teams. Wenn mich jemand um Rat fragt, stehe ich immer zur Verfügung.«

Fokus Marke

»In bin die Marke V&S. V&S erwartet, dass ich mir zu jeder Zeit darüber bewusst bin und so gegenüber Klienten, Partnern, Lieferanten und Kollegen auftrete.«

Jeder führt

»Führung ist keine Stelle, sondern eine Rolle. Je nach Situation, Projekt, Thema gehe ich aktiv in die Führungsrolle.«

Miteinander nicht übereinander reden

»Wer über Klienten, Kollegen oder Partner herzieht, vergiftet V&S. Deshalb entlade ich meinen Ärger direkt beim Verursacher. Dazu gehört Mut. Den habe ich. Offenes Lob und direkte Kritik gebe ich schnell.«

Verantwortung und Wertschöpfung in Teams

»Leistungsteams verantworten Vertrieb, Recruiting und Wirkung beim Klienten. Ich arbeite auch beim Kunden in Teams. Wertschöpfung ist immer Teamleistung, nie Individualleistung.«

Schneller individuell lernen

»Ich lese, diskutiere, höre und sehe mehr als andere. Wie ich lerne, ist egal. Aber ich habe einen Gradienten, der deutlich höher ist, als der von unseren Wettbewerbern.«

Wissen aktiv teilen

»Ich habe die Verantwortung, mein Wissen weiterzugeben. Das tue ich aktiv.«

Jeder kann etwas besser als jeder andere

»Ich habe oder entwickle mich in einem Thema weiter. Im Sinne der Gesamtleistung von V&S werde ich zum Spezialisten, Lehrer und Ratgeber in einem Thema.«

Wirkung vor Gefälligkeit

»Ich lebe eine hohe Servicekultur, allerdings nicht um jeden Preis. Ich möchte Wirkung erzielen und nicht dem Klienten gefallen. Daher ist Widerspruch für Wirkung unerlässlich«.