So erreichen Sie uns:

Telefon:
+49 (0) 700 - VUNDS 000
+49 (0) 700 - 88637 000
 
E-Mail:
 
Standort Hannover:
Vollmer & Scheffczyk GmbH
Leisewitzstraße 41
30175 Hannover
 
Standort Stuttgart:
Vollmer & Scheffczyk GmbH
Feuerseeplatz 14
70176 Stuttgart
 
Geschäftsführung:
Dipl.-Ing. Benno Löffler
Kontakt

Agiler Maschinenbau


Haben Sie bereits von SCRUM und CCPM gehört? Aber darum geht es eigentlich nicht. Es geht um Höchstleistung in Produktentwicklung und Auftragsabwicklung.

Der Praxistag »Agiler Maschinenbau« zeigt, wie es geht. Firmen wie EMAG, TRUMPF, KAPP Niles, Broetje, Optma, BOSCH oder Römheld nutzen agiles Arbeiten bereits mit Erfolg. Operational Excellence beim Maschinenbauer bedeutet Höchstleistung in der Entwicklung und in der Multi-Projekt-Abwicklung. In einer Welt voller Dynamik leiden Firmen zunehmend an klassischem Projektmanagement: Es versagt. Schlimmer noch: Es ist nicht mehr Teil der Lösung, sondern wird zur Ursache zahlreicher Probleme.

Am Praxistag »Agiler Maschinenbau« erleben Sie in einer praxisnahen Simulation, welche Arbeits- und Denkweisen sich im Neuen Maschinenbau in hoher Dynamik bewähren. Sie werden lernen, wie neue Werkzeuge praktisch angewandt werden, aber auch, welche Tretminen bei der Umsetzung für Ihre Organisation im Verborgenen lauern.

Theorie & Praxis

Folgende theoretische und praktische Fragestellungen werden im Rahmen des Praxistages beantwortet:

- Für welche Firmen lohnt der Einsatz agiler Methoden und Denkweisen?
- Was genau ist Agiler Maschinenbau? Welche Firmen im Maschinenbau nutzen welche agilen Ansätze? Berichte von Anwendern aus der Praxis für die Praxis.
- Wie sind verschiedene Firmen bei der Einführung vorgegangen? Was waren die Hürden und Erfolge?
- Was sind die organisatorischen Voraussetzungen für funktionierende Umsetzung? Was muss sich in klassisch tickenden Unternehmen ändern?
- Wie verändert sich Führung? Von ganz oben bis ganz unten.
- Was muss man tun, damit agile Ansätze garantiert misslingen? Wie kann es trotzdem gehen?

Kosten & Anmeldung         

Der nächste Termin für unseren Praxistag »Agiler Maschinenbau« steht bereits fest:

Wann? Mittwoch, 29. November 2017, 09:00-17:00 Uhr
Wo?     Flottweg SE, Industriestr. 6-8, 84137 Vilsbiburg

Die Teilnahmegebühr beträgt 198,- € zzgl. MwSt. pro Person.
Für Verbandsmitglieder (ife, Zukunftsallianz Maschinenbau) und V&S-Kunden nur 99,-€ zzgl. MwSt.

Anmeldungen & weitere Informationen:
Fr. Nicole Tietz (tietz@v-und-s.de, 0700 / 88 63 7000)